Home

Das Prinzenpaar des NCC 2012/2013

Prinzenpaar 2012Session 2012 und 2013

Prinz Rolf I. und Prinzessin Doris I.

Der 11.11.11 ist ein für Karnevalisten historisches Datum, welches nur alle 100 Jahre vorkommt. Anlass genug, für Rolf und Doris Schäfer dieses historische Ereignis zum Anlass zu nehmen, in Nieste Prinzenpaar des NCC zu werden.

Beide sind im Niester Vereinsleben fest integriert und engagiert. Rolf führt als Vorsitzender den größten Verein Niestes, den TuSpo Nieste 1901 e.V.

Zum Karneval haben die beiden eine enge Beziehung. Es war der Karneval in Köln bei dem sich die beiden vor einigen Jahren kennen und lieben lernten und der schließlich zum Paar machte.

Als Rolf I. und Doris I. vom Gläsnertal zu Niester Riesen werden sie in der Session 2012 und 2013 das närrische Zepter in Nieste und bei vielen Besuchen befreundeter Vereine schwingen und damit als Botschafter des Frohsinns und er guten Laune auch die Gemeinde Nieste würdig repräsentieren.

 

Kleiner Scherz am Rande

Ingenieur als Lebensretter
Ein Mann geht mit seinem Hund an einem See spazieren. Plötzlich sieht er, wie sich eine Frau mit letzter Kraft über Wasser hält und dann bewusstlos zurücksinkt. Er springt ins Wasser, packt sich die Frau und zieht sie ans Ufer. Er legt sie auf den Rücken und beginnt mit ihren Armen pumpende Bewegungen zu machen. Jedesmal kommt ein dicker Wasserstrahl aus ihrem Mund geschossen. Ein Fahrradfahrer hat inzwischen angehalten, schaut dem Treiben zu und schüttelt den Kopf.
Der Mann pumpt weiter und jedesmal kommt ein Wasserstrahl aus dem Mund der Frau. Der Fahrradfahrer schüttelt nur den Kopf und meint, dass das so nie etwas wird. Nach einiger Zeit platzt dem Mann der Kragen, und er schnautzt den Fahrradfahrer an:"Mensch, seien Sie still! Ich weiss, was ich tue, ich bin Arzt." "Naja", meint der andere, "aber ich bin Ingenieur, und ich sage Ihnen, solange die Frau ihren Hintern im Wasser hat, pumpen Sie höchstens den See leer."