Herzlich willkommen beim NCC rot-weiss!

Mit einem dreifachen "Nieste Helau"
grüßen wir alle Freunde des Karnevals!

Wir sind die Narren aus Nieste, einer echten Karnevalshochburg im Norden Hessens.

 

Download: Programmheft 2016

NCC Programmheft 2016Das 60-seitige Programmheft der Session 2015/2016 mit vielen Bildern und Beiträgen über den Verein und seine Aktiven wurde in einer Auflage von 1.500 Stück gedruckt und kostenlos an alle Niester Haushalte verteilt, sowie bei Veranstaltungen befreundeter Vereine und in umliegenden Geschäften ausgelegt. Eine PDF-Datei kann hier heruntergeladen werden:

pdfNCC Programmheft 201615.02 MB

Wir danken den Anzeigenkunden für ihre Unterstützung.

Eure Redaktion

 

Das Prinzenpaar des NCC

prinzenpaar2016Der Niester Carnevalsclub präsentiert für die Sessionen 2015/2016 und 2016/2017 das neue Prinzenpaar:

Prinz Bernd I. und Prinzessin Anne I.
„vom Gläsnertal zu Niester Riesen“

Es war einmal vor langer Zeit, wir schreiben das Jahr 1995, es ist um den 11.11. herum, als der Prinzenfänger des Niester Carnevals Clubs Udo Werner ein bis dato unbekanntes „uswertiges“ Prinzenpaar aus dem nicht allzuweit entfernten Niestetal einfing. Und damit nahm das Schicksal der Beiden seinen Lauf...

Inzwischen, 20 Jahre später, wir schreiben wieder den 11.11., wird der NCC ein neues Prinzenpaar proklamieren. Und siehe da, ein „altes“, mittlerweile in Nieste heimisch gewordenes Prinzenpaar ist wieder da. Anne und Bernd treten zum zweiten Mal die Regentschaft an. Voller Freude werden sie wieder zusammen mit dem Kinderprinzenpaar die Niester Narren regieren.

Weiterlesen...

 

Elferratstreffen am 20.06.2015

Der Karneval, die närrische Zeit, ist doch „nur“ vom 11.11. bis Rosenmontag... Das stimmt zwar, aber dennoch muss sich ein Verein ja nicht an diese Zeit richten, um etwas zu veranstalten. Und so kam es, dass sich die Elferräte des NCC dazu entschieden haben, sich auch in der „nicht-närrischen“ Zeit zu treffen, um sich auszutauschen und einander nicht „zu vergessen“.

Daher fanden sich am 20. Juni 2015 17 Elferräte an der Grillhütte zu Nieste ein. Jetzt mag sicherlich der eine oder andere denken, warum denn 17, wenn es doch ein Elferrat ist? Ja, 17, denn der Elferrat besteht aus mehr als 11 Personen, und hier waren noch nicht mal alle anwesend! Man kann es so sehen, wie bei einer Fußballmannschaft, hier werden ja auch mehr als 11 Spieler benötigt und drum herum gibt es auch immer was zu tun. Aber darüber berichten wir ein anderes Mal.

Wie nun schon gesagt, fanden sich diese 17 Elferräte an der Grillhütte zu Nieste ein, um einen schönen Abend zu verbringen.

Das Datum war ja eigentlich optimal gewählt, stand doch die Mitsommernacht bevor. Doch Petrus war irgendwie der Meinung, die Karnevalisten mögen es lieber kalt und so lagen die Temperaturen für den kalendarischen Sommeranfang eher im Bereich des 11.11.! Helau!

Aber was soll’s, dachten sich die 17 Mann, dann machen wir uns eben ein nettes Feuerchen! Gesagt, getan. In der Grillhütte wurde nun ein wenig eingeheizt.

Für das leibliche Wohl war auch gesorgt, es gab Getränke in ausreichender Menge und auch Wasser. Ebenso verhielt es sich mit dem Essen, hier gab es, dem Anlass entsprechend, Steaks und Würstchen, dazu Brötchen und wer mochte, konnte sich auch am Kraut- bzw. Kartoffelsalat bedienen. Der Elferratsnachwuchs durfte sich sodann auch gleich im Grillen beweisen, was auch ganz gut geklappt hat.

Elferratstreffen-2015---Taylor-und-Lukas-am-Grill-wwwTaylor und Lukas am Grill

 

Nachdem nun alle gesättigt waren, konnte der gemütliche Teil des Abends weitergehen. Selbst der ortsansässige Biber hatte seinen Spaß.

Elferratstreffen-2015---Biber-Bär-BierBiber, „Bär“ & Bier

Ein gemütlicher Teil des Abends bei Männern sieht vor, dass bei ausreichend flüssiger Nahrung geistreiche Gespräche geführt und bei einem weiten Musikspektrum von Schlager über 80er und 90er (alles, was es da so gab) bis hin zu Rock’n’Roll die Stimmbänder geprüft und die Luftgitarren „gequält“ werden. So war es folglich auch bei den Elferräten. Das Schöne dabei war bzw. ist, dass auch hier eine bunte (und vor allem durchgängige) Altersstruktur vorhanden ist. An jenem Abend waren Elferräte von 15 bis 59 Jahren anwesend. Hinzu kommen noch unsere „Alterspräsidenten“, die zum Teil schon bald zum siebten Mal die 11 vollenden, an diesem Abend jedoch leider verhindert waren.

Elferratstreffen-2015---Elferraete-wwwEin Teil der Elferräte vor der Grillhütte

Alles in allem war es ein sehr gelungener Abend mit einer ausgelassenen, gemütlichen und friedvollen Atmosphäre mit viel Spaß und Harmonie. Die durchgängige Meinung aller Anwesenden (und auch einiger Nichtanwesender) ist, so einen Abend wollen wir auf jeden Fall wiederholen. 

 

Das Kinderprinzenpaar 2015/2016

Prinzessin Naomi I. und Prinz Justin I.

Kinderprinzenpaar 2015/2016


Naomi Schwartke, geb. am 28. Juli 2005, besucht die 3. Klasse der Niester Grundschule. Ihre Lieblingsfächer sind Deutsch und Kunst.

Naomi tanzt seit ihrem 5. Lebensjahr im NCC und ist Mitglied der Jugendtanzgarde.

Seitdem Naomi laufen kann, war sie immer mit Feuereifer beim Karneval dabei. Ein großes Vorbild war und ist ihre große Schwester Chantal, die in der Funkengarde tanzt.

So gab es für Naomi immer nur ein Thema: einmal Prinzessin sein zu dürfen und in der Garde zu tanzen.

Noch eine Leidenschaft von Naomi sind die Pferde und so reitet sie auf dem Ellbornhof in Escherode.

Ansonsten trifft sie sich gerne mit ihren Freunden, fährt Mountain Bike, geht gerne schwimmen und spazieren mit ihrem Hund Chanel.


Justin Diemer, geb. 3. Februar 2005, besucht die 4. Klasse der Grundschule Nieste. Seine Lieblingsfächer sind Sport/Schwimmen und Mathe.

Er sitzt seit 2013 im Elferrat des Niester Kinderkarnevals und seitdem wollte er gern einmal Kinderprinz sein.

Seine Hobbies sind GoKart-Slalom beim KMC Kassel, sich mit Freunden verabreden und Wrestling spielen. Lieblingsfußballverein: Borussia Mönchengladbach.

 

 

 

Rosenmontagstermine der nächsten Jahre

Der Rosenmontag gilt vielerorts als Höhepunkt der Karnevalszeit.
Er fällt auf Montag vor dem Aschermittwoch, 48 Tage vor dem Ostersonntag.

Rosenmontagstermine der nächsten Jahre:

Jahr 2016 - 08. Februar
Jahr 2017 - 27. Februar
Jahr 2018 - 12. Februar
Jahr 2019 - 04. März
Jahr 2020 - 24. Februar
Jahr 2021 - 15. Februar
Jahr 2022 - 28. Februar
Jahr 2023 - 20. Februar
Jahr 2024 - 12. Februar
Jahr 2025 - 03. März

 

Kleiner Scherz am Rande

Sechs Schritte zur modernen Rechtschreibung
Das Problem:

Um kein Thema ist in den letzten Jahren so viel gestritten worden wie um das Thema Rechtschreibung. Als ob die Menschheit keine größeren Probleme zu bewältigen hätte. Stellt man die Häufigkeit der Zeitungsartikel zu diesem Thema in ein Verhältnis zu anderen so muß man sich wundern, daß das Wort Hungersnot überhaupt noch im Duden erwähnt wird. Da sterben Menschen immer noch an Entzündungen, Erkältungen, Kriegen, Eheschließungen und anderen überflüssigen Erscheinungen und wir haben nichts anderes zu tun, als uns über die Richtigkeit der Schreibweise einzelner Wörter zu ereifern, die viele Menschen noch nicht einmal auszusprechen in der Lage sind. Dabei wäre dieses Problem wirklich leicht zu lösen. Hier einer der interessantesten Ansätze.
Weiterlesen...